Einsatzübersicht

 

zurück Übersicht vor
Einsatz 103 von 111 Einsätzen im Jahr 2021
Einsatzart: Hilfeleistung: Gasausströmung
Kurzbericht: Gasgeruch in einem Mehrfamilienhaus
Einsatzort: Enger Zentrum
Alarmierung :

am 20.08.2021 um 15:55 Uhr

Einsatzdauer: 1 Std. und 35 Min.
Fahrzeuge am Einsatzort: ELW 1 (LZE) TLF 24/50 (LZE) LF 16/12 (LZE) GW-L (LZE) HLF 20 (LZE)
alarmierte Einheiten:
Löschzug Enger-Mitte

Einsatzbericht:

Der Löschzug Enger wurde durch Anwohner eines Mehrfamilienhauses, Aufgrund von Gasgeruch aus dem Keller alarmiert. Die Erkundung der Einsatzstelle ergab, dass im Eingangsbereich und im Keller ein Geruch wahrzunehmen war. Jedoch handelt es sich nicht um Erdgas. Der Angriffstrupp der mit Messgeräten in den Keller vorging, nahm an der Heizunganlage und im Kellerbereich Messungen vor. Vor der Kellertür eines Mieters schlug das Messgerät an. Hier konnte nach langer Suche ein undichter kleiner Campingkocher als Ursache ausfindig gemacht werden. Der ebenfalls verständigte Gasversorger nahm noch zur Sicherheit eigene Messungen vor. Der Flurbereich und die Kellerräume wurden mit einem Elektrolüfter belüftet.

Nach gut einer Stunde konnten die Bewohner wieder in ihre Wohnungen zurück kehren.