Einsatzübersicht

 

zurück Übersicht vor
Einsatz 125 von 173 Einsätzen im Jahr 2020
Einsatzart: Hilfeleistung: Verkehrsunfall / Verkehrsstörung
Kurzbericht: Ast auf Lichtzeichenanlage gestürzt
Einsatzort: Enger-Zentrum
Alarmierung :

am 16.08.2020 um 16:47 Uhr

Einsatzdauer: 1 Std. und 13 Min.
Fahrzeuge am Einsatzort: DLK 23-12 (LZD) ELW 1 (LZE) LF 16/12 (LZE) GW-L (LZE)
alarmierte Einheiten:
Löschzug Enger-Mitte
Löschzug Dreyen

Einsatzbericht:

Ein etwa 30 cm dicker Ast einer Eiche ist am Sonntagnachmittag auf die Lichtzeichenanlage an der Kreuzung Bahnhofstraße / Brandstraße gefallen. Hierdurch wurde die obere Anlage total zerstört und in den Straßenbereich gefallen. Mit Hilfe der Drehleiter wurde der Ast von oben an abgetragen. Während der Arbeiten, blieb ie Bahnhofstraße kompklett gespeert.

Ein Techniker der betreffenden Wartungsfirma konnte noch in den Abendstunden die Anlage wieder in Betrieb nehmen.

Hilfeleistung: Verkehrsunfall / Verkehrsstörung vom 16.08.2020  |  (C) Feuerwehr Enger (2020)Hilfeleistung: Verkehrsunfall / Verkehrsstörung vom 16.08.2020  |  (C) Feuerwehr Enger (2020)Hilfeleistung: Verkehrsunfall / Verkehrsstörung vom 16.08.2020  |  (C) Feuerwehr Enger (2020)Hilfeleistung: Verkehrsunfall / Verkehrsstörung vom 16.08.2020  |  (C) Feuerwehr Enger (2020)Hilfeleistung: Verkehrsunfall / Verkehrsstörung vom 16.08.2020  |  (C) Feuerwehr Enger (2020)
Hilfeleistung: Verkehrsunfall / Verkehrsstörung vom 16.08.2020  |  (C) Feuerwehr Enger (2020)