Mitglieder der Ehrenabteilung

Lange Jahre fristete die Altersabteilung der Feuerwehr Enger ihr Stiefmütterliches Dasein. Es war halt eben so, mit 60 ist die aktive Dienstzeit beendest und man wird nun auch endlich mal Kordelträger, wenn auch nur die silberblaue als einziges erkennbares Zeichen und dann....!

Mit dem Ausscheiden aus dem aktiven Dienst unseres Ehrenstadtbrandmeister Horst Seyer wurde alles andern. Wir gehören doch nicht zum alten Eisen, mit uns "Alten" ist noch allerhand los auch wenn wir nicht mehr aktiv am Einsatzleben unserer jungen Kameraden teilnehmen dürfen.

Von diesem Tage an, es war der 17. Juni 1996, wurde alles anders. Die Uniformen der Mitglieder der Altersabteilung wurden abgestaubt, teilweise ersetzt, ein erstes Treffen organisiert und die Ehrenabteilung geboren und somit viele viele Aktivitäten.

Die Kameraden der Ehrenabteilung Treffen sich regelmäßig jeden ersten Montag im Monat zum Klönen im Gerätehaus an der Nordhofstraße.
Von hier aus werden Fahrten, Betriebsbesichtigungen, Wanderungen, Kaffeefahrten, gesellige Abende und vieles mehr unternommen und wenn es richtige Stimmung auf kommt das Arkordeon vor den Bauch geschnallt und ein Liedchen gesungen.

Vom Löschzug Enger sind 9 Kameraden in der Ehrenabteilung.

BI Wolfgang Höpker
Ubm Gerd Läge
Ubm Manfred Gößling
Ofm Karl-Heinz Tappe
Ofm Helmut Lewe
Ofm Wilhelm Ludewig
Ofm Heinrich Rahkop
Ofm Theodor Grieschat
Fm Peter Darm