Spiel ohne Grenzen

Einmal im Jahr findet in der Regel das "Spiel ohne Grenzen" im Kreis Herford statt. Oft in Verbindung mit dem Kreisjugendfeuerwehrtag. Das besondere beim Spiel ohne Grenzen: der Sieger muss den Event im Folgejahr selber ausrichten und organisieren. Im Vordergrund stehen kleine Spiele, oft mit Feuerwehrbezug, die von den Jugendlichen teilweise Geschick, teilweise sportlichen Ehrgeiz erfordern.

 

bwd  Seite 1/2  fwd