Berufsfeuerwehr-Tag der Jugendfeuerwehr Enger

Was ist ein "Tag der Berufsfeuerwehr"?

Vielleicht ist eine kleine Erklärung nicht schlecht:
Die Grundidee dabei ist einen Tag wie im Leben eines Berufsfeuerwehrmannes zu erleben, ausgelegt auf einen 24 Stunden Dienst.
Das bedeutet für die Jugendlichen solch ein Berufsfeuerwehrtag:

  • aufteilen auf die Fahrzeuge und Positionen bzw. die damit verbundenen Aufgaben,
  • ständige Alarmbereitschaft,
  • Übernachtung im Gerätehaus,
  • sich selbst verpflegen bzw. Küchendienst,
  • Dienst und Bereitschaft über 24 Stunden hinweg,
  • und natürlich die Einsätze (Einsatzübungen).

Dabei kann das im normalen Feuerwehrdienst Gelernte vertieft werden, neues Wissen erworben werden und mitunter auch etwas gelernt werden, was sich im normalen Jugendfeuerwehrdienst bzw. -alltag gar nicht wiederfinden lässt. Natürlich wird dabei der Zusammenhalt der Gruppe gestärkt und gefördert, Teamarbeit will gelernt sein.

Im Vordergrund steht der Spaß an der Feuerwehr für die Jugendlichen, aber auch die Herausforderung über 24 Stunden hinweg und die damit verbundene Abwechslung.

Alle Infos und Bilder der 3 BF Tage unserer JF können über die Navigation unten auf dieser Seite erreicht werden.