Freizeit in Papenburg (2004)

Foto: Führung in der Meyer-WerftIn diesem Jahr(2004) veranstaltete die Jugendfeuerwehr das erste Mal eine Pfingstfreizeit, der Zielort sollte die Stadt Papenburg im Emsland sein.

Vom 29.05.04 bis zum 31.05.04 bestand unser Programm aus der Besichtigung der örtlich ansässigen Meyer-Werft, einem Kinobesuch, ein Tag im Freizeitpark Schloss Dankern mit anschließenden Schwimmen im Spaßbad Topas und einer Stadtralley.

Außerdem hatten wir Zeit, die Stadt Papenburg selbstständig zu erkunden. Das Wetter war leider nicht so toll, am ersten Tag hatten wir zwar super Wetter, dieses wurde aber von Tag zu Tag schlechter. Das machte uns aber nichts aus, da die Jugendherberge Einiges zu bieten hatte z. B. einen Billiardtisch, einen Fußball- und Basketballplatz und einige Tischtennisplatten, an denen sich spannende Spiele zwischen Betreuern und Jugendlichen abspielten.

Leider ging diese Pfingstfreizeit viel zu schnell rum, aber wir werden sie so schnell nicht vergessen.

 

Gruppenfoto
Gruppenfoto vor der Jugendherberge in Papenburg kurz vor der Abreise