Tanklöschfahrzeuge (TLF 16/25)

Fahrzeugdaten

ELW1
Kategorie: Tanklöschfahrzeug
Besatzung: 1/8
Funkrufname: Florian Enger 2 LF20 1
Besonderheit: -
  
Baujahr: 1989
Fahrgestell: Mercedes Benz 1120 F Straße
Aufbauhersteller: Schlingmann
Zul. Gesamtgewicht: 12,0t
Motorleistung: 200PS/-KW
  

Fahrzeugdetails

TLF steht für Tanklöschfahrzeug. Die 16 für eine Pumpenleistung von 1600 Litern pro Minute bei 8 bar Nenndruck und die 25 für den mitgeführten Wassertank von 2500 Liter.

Dieses TLF weicht teilweise von der Normausführung ab: Statt der üblichen Staffelbesatzung (1/5) findet hier eine ganze Gruppe (1/8) Platz. Das hat bei unserer freiwilligen Feuerwehr einfach mehr Sinn, als die üblichen drei Ablageschalen statt Sitze im Mannschaftsraum. Auch der Tank ist etwas grösser als nach Norm, es werden ca. 2800-2900 Liter Wasser mitgeführt.

Als Besonderheit der Beladung ist das Be- und Entlüftungsgerät zu nennen, sowie ein weiterer Hochdrucklüfter, das Ziehfix zum Öffnen der Türen, ein Wenderohr mit Anschlussmöglichkeit für 1 oder 2 B-Schläuche und mehrere technische Gerätschaften (siehe Fotos).

In Dreyen rückt das TLF standardmäßig als erstes Fahrzeug aus.

Fahrzeugbilder

bwd  Seite 1/2  fwd