Einsatzübersicht

 

zurück Übersicht vor
Einsatz 14 von 137 Einsätzen im Jahr 2019
Einsatzart: Hilfeleistung: Wasserschaden / Sturmschaden
Kurzbericht: Wasser im Keller
Einsatzort: Herringhausen
Alarmierung :

am 10.03.2019 um 16:56 Uhr

Einsatzdauer: 3 Std. und 4 Min.
Fahrzeuge am Einsatzort: ELW 1 (Enger-Mitte) TLF 24/50 (Enger-Mitte) LF 16/12 (Enger-Mitte) GW-L (Enger-Mitte)
alarmierte Einheiten:
Löschzug Enger-Mitte

Einsatzbericht:

Aufgrund von starken Regenfällen wurde der Löschzug Enger am Sonntagnachmittag zu einem Wohnhaus in Herringhausen alarmiert. Regenwasser hatte sich in einem Treppenabgang zum Keller gesammelt, und da es hier nicht ablaufen konnte, war es durch eine Kellertür ins Innere eingedrungen. Bei der Erkundung der Einsatzstelle stellten wir fest, dass sich ein vor dem Wohnhaus befindlicher Entwässerungsgraben gestaut hatte. Hierdurch wurde das Wasser in Richtung Wohnhaus gedrückt.

Mit einer Tauchpumpe wurde der Kellerabgang vom Wasser befreit.

Mit der Fahrzeugpumpe des TLF 24/50 wurde der Graben vor dem Haus entlastet. Gleichzeitig versuchten wir die Verrohrung des Grabens mit einer Kanalspülung frei zu bekommen. Der Bereitschaftsdienst des Klärwerks Enger wurde ebenfalls zur Einsatzstelle gerufen. In Absprache mit dem Verantwortlichem wurde ein Spülwagen bestellt. Während der Wartezeit probierten wir immer wieder die Verrohung zu spülen. Dies brachte kurz vor Erreichen des Spülwagens den gewünschten Erfolg. Der Spülwagen wurde auf Veranlassung des Klärwerks jedoch auch noch tätig.

Mit einem Wassersauger wurden Kellerräume vom Wasser befreit.

Hilfeleistung: Wasserschaden / Sturmschaden vom 10.03.2019  |  (C) Feuerwehr Enger (2019)Hilfeleistung: Wasserschaden / Sturmschaden vom 10.03.2019  |  (C) Feuerwehr Enger (2019)Hilfeleistung: Wasserschaden / Sturmschaden vom 10.03.2019  |  (C) Feuerwehr Enger (2019)