Aktuelle News und Presseecho der Feuerwehr Enger

An dieser Stelle geht ein besonderer Dank an die Neue Westfälische (Kürzel NW) und das Westfalen-Blatt (Kürzel WB) für die Presseberichte und die gute Zusammenarbeit. Vielen Dank!

RSS Newsfeed


RSS

twitter


tweets der Feuerwehr Enger lesen

facebook


Gefällt mir!
 

Feuerwehr Enger - Aktuelles

Schwerverletzter bei Brand in Seniorenheim in Enger

NW 21.02.2012

Sechs weitere Bewohner in Krankenhäuser gebracht Enger (NW/dpa). Auf dem Gelände eines Wohn- und Pflegeheims an der Kesselstraße in der Innenstadt von Enger (Kreis Herford) ist am Donnerstagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Nach Informationen der Polizei wurden sieben Bewohner verletzt, ein 65-Jähriger schwer.

 

Der Mann wurde per Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik in Hannover geflogen. Sechs weitere Bewohner kamen mit Verdacht auf Rauchvergiftung in Krankenhäuser im Kreis Herford. Zudem hat der leitende Notarzt sieben weitere Bewohner an Ort und Stelle untersucht. Die übrigen rund 30 Heimbewohner konnten nach den Löscharbeiten in ihre Zimmer zurückkehren.

Etwa 100 Einsatzkräfte der Feuerwehr Enger waren zu Spitzenzeiten vor Ort. Das Feuer sei in einem der Zimmer ausgebrochen, sagte Feuerwehreinsatzleiter Michael Rogowski. Eine Wohnung sei ausgebrannt, ein Nachbarzimmer derzeit unbewohnbar.

Die Polizei beziffert den Sachschaden mit etwa 100.000 Euro. Die Ursache ist bislang nicht geklärt.

Fotostrecke der NW Tageszeitung: 21.02.2013: Enger: Brand in einem Altenheim