Aktuelle News und Presseberichte der Löschgruppe Westerenger

Hier finden Sie aktuelle News der und Presseberichte über die Löschgruppe Westerenger als Blog aufgelistet.

An dieser Stelle geht ein besonderer Dank an die Neue Westfälische (Kürzel nw) und das Westfalen-Blatt (Kürzel wb) für die Presseberichte und die gute Zusammenarbeit. Vielen Dank!

nächster Dienst

nächster Termin

Keine aktuellen Veranstaltungen.

letzter Einsatz

19.07.2017 
Dachstuhlbrand 


Ohne Führerschein und Profil zu schnell gefahren: 29-Jähriger aus Bünde lebensgefährlich verletzt

nw 02.04.2006

Enger (nw). In der Nacht zu Samstag erlitt ein 29-Jähriger aus Bünde bei einem Verkehrsunfall in Enger lebensgefährliche Verletzungen.

Der Bünder war nach Polizeiangaben gegen 2.52 Uhr mit seinem 14 Jahre alten BMW in einer Linkskurve auf der Spenger Straße von der Fahrbahn abgekommen, prallte seitlich gegen einen Baum und kam im Straßengraben zum Stehen. Dabei erlitt der 29-Jährige lebensgefährliche Verletzungen und wurde in ein Bielefelder Krankenhaus gebracht.

Laut Polizei war der Bünder nicht angeschnallt. Außerdem vermuten die Ermittler, dass er zu schnell gefahren und seine Reifen zudem abgefahren gewesen seien.

Die Spenger Straße musste während der Bergungsarbeiten für etwa eineinhalb gesperrt werden. Weitere Ermittlungen ergaben, dass der 29-Jährige keinen Führerschein mehr hatte. Am sichergestellten Fahrzeug entstand Totalschaden.

 

2006-04-02 1

Die Wucht des Aufpralls auf den Straßenbaum hat das schwere Fahrzeug in der Mitte geknickt.

 

TEXT: CHUDZICKI | Foto: CHUDZICKI | QUELLE: NEUE Westfälische