Aktuelle News und Presseberichte der Jugendfeuerwehr Enger

Ein besonderer Dank an die Neue Westfälische (Kürzel NW) und das Westfalen-Blatt (Kürzel WB) für die Presseberichte und die gute Zusammenarbeit. Vielen Dank!

nächster Dienst

nächster Sonderdienst

Keine aktuellen Veranstaltungen.

nächster Jugendflamme- / Leistungsspange-Dienst

Keine aktuellen Veranstaltungen.



Jugendfeuerwehr übergibt zwei Mitglieder in die Einsatzabteilung

jf 20.04.2012

Am Freitag, 20.04.2012, übergab die Jugendfeuerwehr Enger, bzw. der Leiter der Feuerwehr zwei Mitglieder in den aktiven Dienst zum Löschzug Dreyen. Stefan Dehne und Patrick Goebel sind vor kurzem 18 Jahre alt geworden und können damit nach knapp 8 Jahren Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr in die Einsatzabteilung wechseln.

 

Wehrführer Heinz Jürgen Tomann beförderte die Beiden zu Feuerwehrmännern und übergab sie damit an den Löschzugführer aus Dreyen, Michael Rogowski. Dieser begrüßte die beiden im Löschzug und wünschte ihnen "Viel Spaß". Traditionell gibt es bei der Jugendfeuerwehr Enger immer zwei Geschenke für Mitglieder, die in die Einsatzabteilung wechseln. Eine Urkunde mit einem Foto, was das "ehemalige" JF Mitglied zeigt und einen kleinen roten Löscheimer. Stadtjugendfeuerwehrwart Christian Vogt verabschiedete damit die beiden aus der Jugendfeuerwehr.

Beide waren knapp 8 Jahre dabei und haben sich auch mehrfach verdient gemacht, sowie im Vorstand der Jugendfeuerwehr Enger als auch auf Kreisebene mitgearbeitet. Mit den beiden wechselten auch die ersten Mitglieder, die eine Jugendflamme Stufe 3 erreicht haben. Beide bekamen daher die Stufe 3 als Bandschnalle für ihre neue Uniform.

Außerdem besuchte uns der Kreisjugendfeuerwehrwart und hatte ein Geschenk zu unserem 20jährigen Bestehen dabei. Er gratulierte uns nachträglich und übergab das Geschenk an den Jugendsprecher Jannik Roßmann.

Fotos der Übergabe und Gratulation durch Kreisjugendfeuerwehrwart

bwd  Seite 1/2  fwd