Feuerwehraktionstag 24.09.2017

Aktuelle News und Presseberichte der Jugendfeuerwehr Enger

Ein besonderer Dank an die Neue Westfälische (Kürzel NW) und das Westfalen-Blatt (Kürzel WB) für die Presseberichte und die gute Zusammenarbeit. Vielen Dank!

nächster Dienst

nächster Sonderdienst

nächster Jugendflamme- / Leistungsspange-Dienst

Keine aktuellen Veranstaltungen.



Ran an die Technik - Feuerwehr Enger bildet ihren Nachwuchs aus / Spaß kommt nicht zu kurz

NW 24.01.2012

Enger. Der Jungfeuerwehrmann Dominik Ludwig war im vergangenen Jahr 26 Mal im Dienst. Sein Lohn: Der erste Platz. „Ich wollte eigentlich an allen 27 Übungsabenden teilnehmen, aber ich war einmal krank. Aber dieses Jahr schaffe ich bestimmt, die 100-Prozent-Marke zu erreichen“, sagte der 14-Jährige. Für sein Engagement erhielt er ein Jahresabonnement für eine Feuerwehrfachzeitschrift. Auch dieses Jahr ist Dominik wieder mit vollem Elan dabei. Er wurde nämlich in der Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Enger zum Schriftführer des Jugendausschusses gewählt.

„Ich finde das gut, dass ich mithelfen kann“ sagte er.

Neben Dominik haben sich noch viele andere Jugendliche im letzten Jahr für die Jugendfeuerwehr eingesetzt. Justin Wright hat mit 25 Einsätzen die zweitbeste Dienstbeteiligung erreicht und erhielt dafür ein Fachbuch über die aktuellen Fahrzeugtypen der Feuerwehr.

Platz drei ging gleich an drei Mitglieder.. Stefan Dehne, Jasper Schüler und Linda Jonuzi bekamen für ihr Engagement je eine Ausgabe des Jahrbuchs Feuerwehr Fahrzeuge 2012.

Zudem stand jetzt die Wahl zum Jugendausschuss an. Jannik Roßmann ist jetzt Jugendsprecher; Robin Berkenkamp ist sein Stellvertreter. Schriftführer wurde Dominik Ludwig, Leon Zacharias Kassenwart. Milan Berkenkamp und Justin Wright kümmern sich um die Kassenprüfung.

Der bisherigen Jugendausschuss bekam als Dankeschön für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr Büchergutscheine.

Über die Arbeit der Jugendfeuerwehr berichtete der stellvertretender Jugendfeuerwehrwart Christian Kley: „Die Kinder und Jugendlichen erlernen Feuerwehrtechnik, wie die Erwachsenen. Zudem machen sie den DLRG-Rettungsschwimmer in Bronze und den großen Erste- Hilfe-Schein.“

Doch es steht noch mehr an im ereignisreichen Jahr 2012. Am 1. März 1992 wurde in Enger die Jugendfeuerwehr gegründet. Damit jährt sich dieser Tag demnächst zum 20. Mal. Das wird in Enger im Rahmen des 15. Volleyballturnieres für die Jugendfeuerwehren im Kreis Herford in der Sporthalle des Widukind Gymnasiums gebührend gefeiert. Höhepunkt des Jahres ist die nun zum dritten Mal stattfindende einwöchige Freizeit auf der Ostseeinsel Fehmarn.

NW 2012-01-24
Engagiert: Heinz Jürgen Tomann , Justin Wright, Milan Berkenkamp, Dominik Ludwig (Bild oben, vorn v.l.), Robin Berkenkamp, Leon Zacharias , Jannik Roßmann und Christian Vogt (hinten v.l.) freuen sich auf ihre Aufgaben im Jahr 2012. Stolz: Stefan Dehne, Justin Wright, Jasper Schüler, Dominik Ludwig (Bild r. v.l.) und Linda Jonuzi (hinten) bekamen Urkunden.

TEXT: DENNIS RABBE | FOTO: DENNIS RABBE | QUELLE: Neue Westfälische