Feuerwehraktionstag 24.09.2017

Aktuelle News und Presseberichte des Löschzuges Enger-Mitte

Hier finden Sie aktuelle News vom und Presseberichte über den Löschzug Enger-Mitte als Blog aufgelistet.

An dieser Stelle geht ein besonderer Dank an die Neue Westfälische (Kürzel nw) und das Westfalen-Blatt (Kürzel wb) für die Presseberichte und die gute Zusammenarbeit. Vielen Dank!

letzter Einsatz

13.09.2017 
Baum auf Radweg 

nächster Dienst

nächster Termin



Gartenlaube brannte lichterloh: Feuerwehr vermutet Brandstiftung

nw 27.07.2009

Enger (maw). Zu einer brennenden Gartenlaube wurde die Feuerwehr Enger in der Nacht zum vergangenen Sonntag gerufen. Nachbarn hatten das Feuer im Garten eines Einfamilienhauses in der Hagenstraße kurz vor 23 Uhr entdeckt und die Feuerwehr alarmiert.

Der Löschzug Enger rückte mit 15 Mann Besatzung aus, zum Einsatz kam auch die Drehleiter aus Dreyen. Mit zwei C-Rohren, so Löschgruppenführer Michael Rogowski, war der Brand schnell unter Kontrolle. Bereits gegen Mitternacht war der Einsatz beendet.

Nach einer ersten Einschätzung noch vor Ort geht Michael Rogowski von Brandstiftung aus. Die Kriminalpolizei wurde deshalb eingeschaltet. Sie sicherte bereits gestern morgen vor Ort Spuren.

Vor zwei Jahren war die Gartenlaube schon einmal ausgebrannt. Auch damals sei Brandstiftung die Ursache für das Feuer gewesen, so Rogowski.

 

nw 01

Einsatz kurz vor Mitternacht: In der Hagenstraße brannte eine Gartenlaube aus. Der Löschzug Enger rückte mit zwei Fahrzeugen aus. Links im Hintergrund ist die Drehleiter zu sehen.

TEXT: Horst Chudzicki | Foto: Horst Chudzicki | QUELLE: Neue Westfälische