Aktuelle News und Presseberichte des Löschzuges Enger-Mitte

Hier finden Sie aktuelle News vom und Presseberichte über den Löschzug Enger-Mitte als Blog aufgelistet.

An dieser Stelle geht ein besonderer Dank an die Neue Westfälische (Kürzel nw) und das Westfalen-Blatt (Kürzel wb) für die Presseberichte und die gute Zusammenarbeit. Vielen Dank!



20 Meter großer Riese stürzt auf Gehweg: Feuerwehr muss morsche Buche beiseite räumen

nw 10.04.2006

Enger (wi). Glatt umgehauen hatte es am Samstag Abend in der Engeraner Maiwiese eine rund 20 Meter hohe Buche. Die von der Polizei alarmierte Feuerwehr musste den morschen Riesen, der quer über dem Rad- und Gehweg lag, mit Motorsägen zerstückeln und beiseite räumen.

"Dies war einer von drei kräftigen Stämmen, die alle aus einer einzigen Wurzel stammen", erläuterte einer der Polizeibeamten vor Ort. Nachforschungen der Einsatzkräfte und des Bereitschaftsdienstes der Stadtverwaltung ergaben: Einer der beiden übrig gebliebenen Stämme drohte auch umzustürzen und wurde aus Sicherheitsgründen noch in den Abendstunden gefällt. Der Löschzug Enger-Mitte war unter der Leitung von Eckhard Laege mit 11 Leuten mehr als zwei Stunden im Einsatz.

2006-04-10 1

 

TEXT: Ekkehard Wind | Foto: Ekkehard Wind | QUELLE: NEUE Westfälische