Aktuelle News und Presseberichte des Löschzuges Enger-Mitte

Hier finden Sie aktuelle News vom und Presseberichte über den Löschzug Enger-Mitte als Blog aufgelistet.

An dieser Stelle geht ein besonderer Dank an die Neue Westfälische (Kürzel nw) und das Westfalen-Blatt (Kürzel wb) für die Presseberichte und die gute Zusammenarbeit. Vielen Dank!



Kübelspritze reichte aus

nw 23.07.2007

Enger. Der Löschzug Enger wurde am Samstag um 13.56 Uhr zu einem Carportbrand am Saturnring gerufen. Durch Abflämmen von Unkraut war ein Carport in Brand geraten. Die Anwohner hatten schon vor Eintreffen der Wehr mit einem Gartenschlauch gelöscht.

Der mit 17 Feuerwehrleuten und drei Fahrzeugen ausgerückte Löschzug brauchte nur noch restliche Brandnester mit einer Kübelspritze abzulöschen. Um eine Rückzündung auszuschließen, wurde die Einsatzstelle mit der Wärmebildkamera auf eventuelle Brandnester abgesucht. Die Dreyener Drehleiter wurde nicht eingesetzt

 

2007-07-23 1

Noch einmal gut gegangen: Mit der Kübelspritze werden Brandnester abgelöscht.