Aktuelle News und Presseberichte des Löschzuges Enger-Mitte

Hier finden Sie aktuelle News vom und Presseberichte über den Löschzug Enger-Mitte als Blog aufgelistet.

An dieser Stelle geht ein besonderer Dank an die Neue Westfälische (Kürzel nw) und das Westfalen-Blatt (Kürzel wb) für die Presseberichte und die gute Zusammenarbeit. Vielen Dank!

letzter Einsatz

26.05.2017 
Brand eines Baumstumpfes 

nächster Dienst

nächster Termin



Stromversorgung für den Kreis Coesfeld und Steinfurt

lze 26.11.2005

Am 26.11.2005 wurden auf Anforderung des RB Münster Einheiten aus dem Kreis Herford zur Unterstützung und Sicherstellung der Stromversorgung in den Kreisen Coesfeld und Steinfurt angefordert

Am 26.11.2005 wurden auf Anforderung des RB Münster Einheiten aus dem Kreis Herford zur Unterstützung und Sicherstellung der Stromversorgung in den Kreisen Coesfeld und Steinfurt angefordert.

Vom Löschzug Enger wurde der GW mit 5 kVA Stromerzeuger, Kabel und Lampen, sowie die Kameraden BI Rainer Baumeier und Ubm Christian Nollmann entsand. Nach einer Vorlaufzeit von gut 2 1/2 Stunden setzte sich der Verband, bestehend aus 19 MTW und einem LF 16 TS aus dem gesamten Kreisgebiet, um 22.00 Uhr von der Kreisfeuerwehrzentrale in Eilshausen in Marsch. Gefahren wurde mit Blaulicht. Somit standen 20 Stromerzeuger a 5 kVA mit 50 Kameraden dem Krisenstab im Münster zur Verfügung. Zeitgleich wurden noch viele weitere Einheiten aus NRW bzw. dem gesamten Bundesgebiet in den RB Münster beordert.

Gegen 00.00 Uhr erreichte unser Verband den Bereitstellungsraum Feuerwache Dülmen, hier standen zeitweise 600 Mann mit 200 Fahrzeugen und Stromerzeugern aller Größe zum Abruf bereit. Hier wurde uns nach Anmeldung und Herstellung der Einsatzbereitschaft unser Verfügungsraum zugewiesen. Es war 2.30 Uhr. Um 7.00 Uhr war die Nacht vorbei.

Mittlerweile waren um 10.30 Uhr so viele Einheiten mit weitaus größeren Stromerzeugern (ab 100 kVA aufwärts) eingetroffen, dass unsere Einheit aus dem Kreis Herford nach Einschätzung der Gesamtlage den Rückmarsch in den Kreis Herford antreten konnte.
Keines unserer Fahrzeuge wurde eingesetzt.
Einsatzende für den Löschzug Enger war am Sonntag 27.11.2005 um 15.00 Uhr.

Hier ein paar Eindrücke: