Aktuelle News und Presseberichte des Löschzuges Enger-Mitte

Hier finden Sie aktuelle News vom und Presseberichte über den Löschzug Enger-Mitte als Blog aufgelistet.

An dieser Stelle geht ein besonderer Dank an die Neue Westfälische (Kürzel nw) und das Westfalen-Blatt (Kürzel wb) für die Presseberichte und die gute Zusammenarbeit. Vielen Dank!

letzter Einsatz

17.09.2018 
Brandmeldeanlage ausgelöst 

nächster Dienst

nächster Termin



"Ich weiß nicht, ob jemand drin ist": Feuerwehr Enger probt den Ernstfall auf dem Gelände der Firma Holzbau Lepper

nw 10.07.2006

Enger. Geschäftsführer Marco Lepper griff am Freitagabend um 19.45 Uhr höchstpersönlich zum Telefon, um den Brand eines Gabelstaplers in seinem Zimmereibetrieb an der Jöllenbecker Straße zu melden. Die Leitstelle war über die geplante Übung der Feuerwehr Enger informiert, und alarmierte den Löschzug Enger sowie die Löschgruppe Oldinghausen-Pödinghausen. Bereits wenige Minuten später waren die Blaulichter der Feuerwehrautos durch die Bäume zu erkennen, und kurz darauf sprangen die ersten Feuerwehrleute aus den Fahrzeugen.

Weiterlesen...

Wasser überflutet Straßen und Keller: Feuerwehren in Enger und Spenge müssen zu 55 Unwettereinsätzen ausrücken

nw 27.06.2006

Enger/Spenge. "Uns in Spenge hat es kräftig getroffen", bilanzierte Norbert Ewering am Tag nach dem Unwetter. Starke Regenfälle am Sonntagabend überfluteten Straßen, Keller liefen voll, Bäume stürzten um. Nach Angaben des Spenger Feuerwehrchefs mussten seine Leute zu insgesamt 35 Unwettereinsätzen ausrücken.

Weiterlesen...

Gebaggert wird bis Mitternacht: 120 Tonnen Sand verwandeln Barmeierplatz in Beachvolleyball-Platz

wb 25.05.2006

Der Engerische Anzeiger hat zum Volleyballturnier der Kaufmannschaft Enger auf dem Barmeierplatz am 27.05.2006 einen Bericht mit Bildern veröffentlicht.

Weiterlesen...

Großeinsatz bei Dachbrand: 80.000 Euro Schaden - Brandstiftung nicht ausgeschlossen

wb 20.05.2006

Der Engerische Anzeiger hat zum Brand am 20.05.2006 einen Bericht mit Bildern veröffentlicht.

Weiterlesen...

Polizei vermutet Brandstiftung: 80.000 Euro Sachschaden bei Wohnhausbrand in Westerenger

nw 20.05.2006

Enger-Westerenger. Der stellvertretende Engeraner Feuerwehr-Chef Michael Rogowski wäre am Samstag Nachmittag auch gerne auf dem Kreisfeuerwehrfest in Lenzinghausen gewesen. Doch als gegen 17 Uhr in der Leitzentrale in Eilshausen der Alarm aufläuft, dass ein großes Wohn- und Geschäftshaus an der Spenger Straße mitten in Westerenger brennt, hat er sofort ein ungutes Gefühl. Der Riesenkasten (Ostheider) steht seit eineinhalb Jahren leer und wird häufig von Jugendlichen als Treffpunkt genutzt. Das bedeutet Vollalarm für die gesamte Engeraner Wehr.

Weiterlesen...

Geräteprüfung auf Stadtebene beim Löschzug Enger

lze 14.05.2006

Einmal jährlich muss die Feuerwehrgeräteprüfung durchgeführt werden. 12 Feuerwehrkameraden von allen Löschzügen und -gruppen aus der Stadt Enger sind einen Vormittag im Gerätehaus des Löschzugs Enger damit beschäftigt, die Geräte auf Sicherheit im Feuerwehreinsatz zu überprüfen.

Weiterlesen...

Arndt Höpker wird zum Brandmeister befördert

lze 07.05.2006

Da Arndt Höpker den zweiwöchigen Führungslehrgang F3 am Institut der Feuerwehr (IdF) in Münster Anfang des Jahres erfolgreich absolviert hat, wurde er vergangenen Sonntag auf dem Stadtfeuerwehrfest in Dreyen zum Brandmeister befördert.

Weiterlesen...

Gerätewagen-Logistik wird zu feierlicher Stunde übergeben

lze 07.05.2006

Am 4.Mai 2006 war es endlich soweit, der Gerätewagen-Logistik (GW-L) für die Feuerwehr der Stadt Enger wurde ausgeliefert. Nach ca. einjähriger Planung und einem weiteren Jahr Ausschreibung, Auftragserteilung und Bau konnte der GW-L an die Feuerwehr-Enger übergeben werden.

Weiterlesen...

LZ Enger stellt Maibaum auf und kocht anschließend für die Bevölkerung

lze 01.05.2006

Bei herrlichstem 1. Mai Wetter wurde der Maibaum auf dem Barmeierplatz vom Löschzug Enger errichtet. Zahlreiche Bürger und Besucher des Kirschblütenfestes schauten sich das Ereignis mit an. Anschließend konnten sich alle bei strahlendem Sonnenschein und einem Teller der traditionell selbstgekochten Erbsensuppe aus der Gulaschkanone vom Löschzug Enger stärken. Fast 300 Teller sind über den Tisch gegangen, ein Zeichen dafür, dass es mal wieder gemundet hat.

Weiterlesen...

20 Meter großer Riese stürzt auf Gehweg: Feuerwehr muss morsche Buche beiseite räumen

nw 10.04.2006

Enger (wi). Glatt umgehauen hatte es am Samstag Abend in der Engeraner Maiwiese eine rund 20 Meter hohe Buche. Die von der Polizei alarmierte Feuerwehr musste den morschen Riesen, der quer über dem Rad- und Gehweg lag, mit Motorsägen zerstückeln und beiseite räumen.

Weiterlesen...