Aktuelle News und Presseberichte des Löschzuges Enger-Mitte

Hier finden Sie aktuelle News vom und Presseberichte über den Löschzug Enger-Mitte als Blog aufgelistet.

An dieser Stelle geht ein besonderer Dank an die Neue Westfälische (Kürzel nw) und das Westfalen-Blatt (Kürzel wb) für die Presseberichte und die gute Zusammenarbeit. Vielen Dank!

letzter Einsatz

17.09.2018 
Brandmeldeanlage ausgelöst 

nächster Dienst

nächster Termin



Feuerwehr Enger trainiert einen Tag am Institut der Feuerwehren NRW

lze 29.11.2008

Am 29.11.2008 fuhren insgesamt 25 Mitglieder der Löschzüge Dreyen und Enger sowie drei Kameraden der Löschgruppe Westerenger nach Münster-Handorf um dort für den Einsatzfall zu üben.

Weiterlesen...

Arndt Höpker neuer Löschzugführer

nw 10.11.2008

Enger (is). Sechs Jahre lang hatte Eckhard Laege das Amt des Engeraner Löschzugführers inne, nun sieht er seiner Ablösung mit einem lachenden und einem weinenden Auge entgegen: Am Freitagabend ernannte der Engeraner Wehrführer, Heinz-Jürgen Tomann, Laeges Nachfolger: Arndt Höpker.

Weiterlesen...

Erste Frau im Löschzug Enger, JF übergibt vier neuer Mitglieder

lze 17.10.2008

Am Freitag den 17.10.2008 war es mal wieder soweit. Löschzugführer Eckhard Laege konnte vier neue Mitglieder im Löschzug Enger begrüßen.

Mit erreichen der Altergrenze von 18 Jahren wechselten sie von der Jugendfeuerwehr in die aktive Wehr über.

Weiterlesen...

Müller geht - Hüsemann kommt / Orkan Kyrill bestimmt Jahresrückblick / Enger-Mitte zieht positive Bilanz

nw 20.01.2008

Enger. Während es draußen beharrlich regnete, ähnlich wie vor dem zerstörerischen Sturm im Januar 2007, beherrschte Orkan Kyrill auch den Jahresbericht des Löschzugs Enger-Mitte. Die Stimmung war trotzdem heiter, und die freiwilligen Feuerwehrleute konnten sich über einige Beförderungen freuen. Ein wichtiger Punkt auf der Tagesordnung war außerdem eine personelle Veränderung.

Weiterlesen...

Starenkasten soll helfen: Unfallschwerpunkt Ostumgehung / 71-Jährige erlag ihren Verletzungen

nw 26.10.2007

Enger (wi). Ralf Otte hockt mitten auf der Straße. Mit einem Kreidestrich markiert er auf dem Asphalt Spuren des Verkehrsunfalls von Mittwochabend auf der Ostumgehung. Unterstützung erhält der Unfallsachverständige von Kurt Böker, Mitarbeiter des Verkehrskommissariats der Kreispolizeibehörde. Zwei Polizeibeamte halten den beiden den Rücken frei, stoppen für einige Augenblicke den Verkehr. Die Umgehungsstraße hat sich zu einem Unfallschwerpunkt entwickelt, den die Behörden bislang nicht in den Griff bekommen haben.

Weiterlesen...

Tödlicher Unfall auf der Ostumgehung: Erneut Zusammenstoß an der Einmündung Bielefelder Straße

nw 26.10.2007

Enger (wi). Ein zufällig vorbei kommender Bielefelder Rettungswagen war schnell zur Stelle. Zwei Pkw waren Mittwochabend auf der Ostumgehung in Enger zusammengestoßen. Die beiden Fahrerinnen erlitten dabei schwere Verletzungen. Eine 71-jährige Frau erlag wenige Stunden nach der Einlieferung ins Krankenhaus ihren Verletzungen.

Weiterlesen...

Feuerwehr Enger mit DVD-Aufnahme im Morgenprogramm von Radio Herford

lze 25.09.2007

Unser im letzten Jahr gekauften GW-L wurde am vergangenem Freitag (21.09.2007) von einem Kamerateam für eine Feuerwehrfahrzeugdokumentation gefilmt. Zusätzlich war Radio Herford vor Ort. Einen Mitschnitt des Berichtes, kann man sich hier anhören.

Weiterlesen...

Feuerwehr Enger mit Aqua Fitness im Radio

lze 24.07.2007

Seit gut einem Jahr findet jeden Mittwoch Dienstsport für Mitglieder der Feuerwehr Enger statt. In den warmen Sommermonaten wurden unsere Hallenzeiten aus der Halle ins Waldbad nach Spenge verlegt.

Weiterlesen...

Kübelspritze reichte aus

nw 23.07.2007

Enger. Der Löschzug Enger wurde am Samstag um 13.56 Uhr zu einem Carportbrand am Saturnring gerufen. Durch Abflämmen von Unkraut war ein Carport in Brand geraten. Die Anwohner hatten schon vor Eintreffen der Wehr mit einem Gartenschlauch gelöscht.

Weiterlesen...

Fitness und Wellness zum Bad-Geburtstag

nw 14.07.2007

Spenge (fx). Wasser ist ihre Waffe, im Wasser halten sie sich fit. Jeden Donnerstag hopsen Mitglieder der Engeraner Feuerwehr ins Becken des Werburger Waldbades in Spenge und lassen sich von Trainerin Ricarda Kersten zeigen, wie sie Muskeln stärken und Ausdauer ausbauen. Denn im Ernstfall wollen sie nicht aus der Puste kommen. Sie kümmern sich um ihre Fitness. Die hat das Team um Spenges Schwimmmeister Rainer Baumeier jetzt zum Motto des Bad-Geburtstagsfestes (Teil 2) auserkoren.

Weiterlesen...