Aktuelle News und Presseberichte des Löschzuges Dreyen

Hier finden Sie aktuelle News vom und Presseberichte über den Löschzug Dreyen als Blog aufgelistet.

An dieser Stelle geht ein besonderer Dank an die Neue Westfälische (Kürzel nw) und das Westfalen-Blatt (Kürzel wb) für die Presseberichte und die gute Zusammenarbeit. Vielen Dank!

letzter Einsatz

23.09.2017 
Brandmeldeanlage, Fehl 

nächster Dienst

Keine aktuellen Veranstaltungen.

nächster Termin

Keine aktuellen Veranstaltungen.



Üben mit dem Löschmittel Schaum

lzd 08.05.2009

Die FwDV 3 regelt die Tätigkeit mit Strahlrohren im Einsatz und bei Übungen. Dazu gehören auch Schwer- und Mittelschaumrohre. Schaum ist ein Löschmittel der Feuerwehr, das aus Wasser, Schaummittel und Luft besteht. Es gibt hierbei nicht nur taktische Feinheiten im Umgang, sondern auch einige besondere Anforderungen beim Einsatz. Schaum kann daher nur sicher eingesetzt werden, wenn man die Grundsätze kennt und auch einmal praktisch damit geübt hat.

Für einige Feuerwehrkameraden war dieser Abend der erste praktische Kontakt mit dem Löschmittel Schaum in ihrem Feuerwehrleben. Jens Meyer organisierte den Dienstabend und hatte sich dazu einige Gedanken macht. In Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem Klärwerk Enger konnte die Ausbildungseinheit dann schließlich realisiert werden. Nach einer Besprechung auf dem Gelände gab es noch eine Begrüßung durch den Leiter der Kläranlage. Mit Hinweisen auf die Umweltgefahr durch Schaum und Probleme, die sich im Einsatz auch für das Abwasser der Stadt ergeben ging es dann an den praktischen Teil dieses Dienstabends.

Hierbei konnte man die verschiedenen Gerätschaften testen. Dabei gab es gleich das erste Problem zu lösen, einer unserer Zumischer versagte seinen Dienst. So konnte man sofort "live" die kleinen Tücken im Umgang mit Schaum kennenlernen. Wir variierten mit unterschiedlichen Zumischraten, Schaumrohren und auch mit dem Hohlstrahlrohr für Netzwasser. Den erzeugten Schaum führten wir einem Becken auf dem Gelände der Kläranlage zu. Dort kann dieser Schaum durch die Spezialisten des Klärwerkes fachgerecht entsorgt werden. Nach der praktischen Einheit gab es im Gerätehaus noch einen Handzettel mit wichtigen Daten und Fakten, sowie Einsatzgrundsätzen "Schaum". Wie übten den Umgang mit S2 und S4, sowie M2 und M4 Schaumrohren sowie dem Z2 und Z4 Zumischer.

An dieser Stelle einen besonderen Dank an das Team der Kläranlage in Enger!

bwd  Seite 1/2  fwd